„Wenn Sie auf der Suche nach einem exklusiven Massivholzisch sind, der nicht von der Stange kommt, dann sind Sie bei mir richtig!“

Ich fertige Ihren Tisch als Einzelstück, individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenen, an. Hier bekommen Sie einen Einblick, wie Ihr Massivholztisch auf meiner Werkbank entsteht. Dabei begleite ich Sie bei der Entstehung Ihres ganz persönlichen Tisches von der Stammauswahl bis zur Auslieferung.

 

 

 1. SIE WÄHLEN IHREN GANZ PERSÖNLICHEN STAMM

…als Basis für Ihre Tischplatte aus. Dazu besuchen Sie uns im Baumstadl in Nussdorf am Attersee und das jederzeit nach Terminvereinbarung. (auch Samstags und Sonntags)

Die Beschaffung ist oft gar nicht so einfach, denn die Bäume für Ihren Massivholztisch sind meist zwischen 100 und 200 Jahre alt und werden vor der Verarbeitung, je nach Holzart und Dicke 3-5 Jahre getrocknet.

Da ich aber bereits seit 10 Jahren auf der Suche nach den besonderen Stücken am Holzmarkt bin, gibt es immer eine große Auswahl für Sie.

 

 

2. JETZT GEHT ES UM DIE FORM

…nach der gemeinsamen Auswahl des Stamms für Ihre Tischplatte wird dann die gewünschte Größe und Form festgelegt. Hier können Sie individuell und passend zu Ihrem Wohnraum festlegen, wie der Massivholztisch ausgefertigt wird.

Sie können sich dann entscheiden, ob Sie die Naturkannte des Stammes erhalten  möchten, oder ob Sie doch gerade Linien für Ihren Wohnraum bevorzugen.
Es gibt auch die Möglichkeit Ihren Tisch aus zwei oder drei Stämmen in Handarbeit geschwungen zusammenzufügen. Im Unterschied zu herkömmlich hergestellten Tischen passiert das nicht geradlinig, sondern immer geschwungen in der natürlichen Maserungslinie.

 

3. DAS TISCHGESTELL

Danach kümmern wir uns gemeinsam um die Festlegung des Tischgestells. Häufig entstehen die Tischgestelle aus dunklem Metall, als Kontrast zur Holzfläche. Aber auch andere Materialien, wie Glas, Holz oder Niro werden nach Bedürfnis eingesetzt. Den Formen sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

 

4. DIE FERTIGSTELLUNG & DER WERKSTOFF: „QUALITÄT“

Jetzt steht der Fertigstellung Ihres Massivholztisches nichts mehr im Wege. Sie bestimmen dabei die Details, wie Oberflächenbehandlung, oder die Farbe für das Ausharzen der Risse in der Tischoberfläche.

 


Um eine langfristige Qualität der Tischplatte zu erhalten wird jede Platte individuell nach Form und Größe VON INNEN VERSTEIFT. Gerade bei großen Stämmen ist das sehr wichtig, um einen Verzug der selbsttragenden Platte zu vermeiden.

 

5. PERSÖNLICHE LIEFERUNG

Sofern es sich nicht um eine Sonderlieferung handelt, wird jeder Tisch von mir persönlich ausgeliefert und bei Ihnen aufgestellt, damit auch der letzte Schritt sitzt!

Wenn Sie jetzt Interesse bekommen haben, würde ich mich freuen, den Entstehungsweg Ihres Tisches mit Ihnen gemeinsam zu gehen!

Mit freundlichen Grüßen – Tischlermeister Norbert Haberl